Silber für Stocker und Gruber-Stadler

Im Rahmen der St. Ruprechter Radsporttage fand in Wollsdorf auch die steirische Kriterium-Meisterschaft statt.
Das Rennen der U17 war auch als ÖCup ausgeschrieben, dadurch war die gesamte heimische Nachwuchsspitze am Start. Nach 32 Runden und 32km siegte Moritz Doppelbauer (OÖ) vor dem Grazer Cian Hampton und Marco Stocker. Hampton wurde Landesmeister vor Marco Stocker und Jakob Sertic vom Friesis Bikery Junior Racing Team, der mit Bronze zufrieden war.

Bei den Frauen überraschte

weiterlesen…

Marco Stocker siegte in St. Ruprecht/Raab

Ein selektives Zeitfahren fand in St. Ruprecht an der Raab statt. Es führte über eine schmale, kurvenreiche Strecke, die noch mit kurzen Anstiegen gespickt war. Die sechs Kilometer lange Strecke hatte es in sich.
Bei den U17 feierte Marco Stocker seinen ersten Saisonsieg. Im Ziel hatte er mit der Zeit von 12:49,7 gerademal 3-zehntel Sekunden Vorsprung auf Paul Viehböck (OÖ) und 4-zehntel Sekunden auf dem Tiroler Felix Rützler.
Hannah Gruber Stadler erreichte bei ihrem Comeback

weiterlesen…

Hannah startete Comeback

Nach mehr als einem Jahr Pause vom Rennrad, nimmt Hannah Gruber-Stadler am nationalen Rennbetrieb wieder teil.
2019 war sie ein Jahr beim holländischen Frauenclub „Jos Feron“ und fuhr dort fast nur hochklassige Rennen und Rundfahrten. Knapp 70 Starts verzeichnete sie in dieser Saison, danach war der Akku leer. Nach Auflösung des

weiterlesen…

GP-Knittelfeld und durch das Lobmingtal

Am 12. und 13. Juni veranstaltet der Radclub Rapso Knittelfeld zwei Österreich-Cup Radrennen für den Nachwuchs.
Am Samstag wird es ein Rundstreckenrennen im Fahr-Aktiv-Zentrum Fohnsdorf geben. Von U11 bis zu den Amateuren werden sich die Athleten messen können. Selbstverständlich werden die Rennen für Mädchen und Burschen, als auch Frauen und Männer ausgetragen.
In Fohnsdorf wird es zusätzlich ein Rennen für Anfänger (8 bis 11Jahre)

weiterlesen…

Nico geht’s an

Nach einem Probetraining mit einem Rapso-Leihrad war Nico gleich richtig begeistert vom Radfahren mit einem Rennrad. Jetzt will er auch bei einem Rennen dabei sein. Sein Lizenzantrag ist bereits unterwegs. Die Rapso-Bekleidung ist auch schon angepasst. Beim nächsten Rennen wird er bereits bei den U15 mit Trafler Mariano am Start stehen.
Neben Nico haben noch

weiterlesen…

Wenn Opa mit dem Enkerl

Um dem Enkerl auch mal den Genuss eines Rennrades „unter dem Hintern“ zu gönnen machte der Opa eine Ausfahrt. Die Begeisterung war grenzenlos, so das auch der Vater noch einige Male „her- oder hinhalten“ musste.
Für solche Aktionen sind die Leihräder vom Rapso-Radclub auch gedacht. Wer weiß,

weiterlesen…