Die Räder stehen für euch bereit – Burschen und Mädchen wo bleibt ihr?

Freiheit leben, zeigen, umsetzen und gleichzeitig dein geistiges und soziales Wohlbefinden sichern.
Das RAPSO Radteam bestärkt dich dabei- weil du und deine Zukunft zählen!
Gemeinsam widmen wir uns deinem Ziel.
Der Radclub RAPSO Knittelfeld beginnt ab 29.3.21 mit der Aktion   „Bewegung am Rad“.

Für eine Schnupperausfahrt stehen dazu passende Rennräder für 10 bis 14-jährige Mädchen und Burschen kostenlos zur Verfügung.
Unter Einhaltung

weiterlesen…

Geschafft!!

Pia Thoma hat ihr erstes Straßenrennen erfolgreich absolviert. Es war auch gleichzeitig das erste Rennen der neu gegründeten Frauen-Bundesliga, als ein würdiger Einstieg.

„Es hat mir wirklich richtig Spaß gemacht. Die Kälte am Start ist auch nach der ersten Rennminute verflogen, als ein paar Damen vor mir gestürzt sind, ich zwar gerade noch vorbeigekommen bin, aber dann

weiterlesen…

Pia Thoma bei Saisoneröffnung

Die Radsaison 2021 wird am Sonntag in Leonding eröffnet. Rennen wird es aber nur für Männer-Elite, Frauen-Elite/Juniorinnen und Junioren geben. Amateure und der Nachwuchs müssen sich noch gedulden.
Für die Frauen gibt es in diesem Jahr erstmals auch eine Bundesliga.
Pia Thoma wird die „Rapsofarben“ beim ersten Rennen vertreten.
Wenn man der

weiterlesen…

Jetzt wird es ernst für Lube

6 Jahr mit Rapso
jetzt Union Tirol

Bernhard Lube, welcher aus der Juniorenklasse „hinausgewachsen“ ist, hat bei Union Raiffeisen Tirol doch noch einen „Unterschlupf“ in einem Continental-Team gefunden.
Sein ursprünglicher Wunsch in der Steiermark zu bleiben, ging nicht auf. Im Grazer Team war leider kein Platz mehr für ihn.
Das Team Union Raiffeisen Tirol ist in dieser Saison mit einer Continental-Lizenz ausgestattet. Gregor Pavlic der sportliche Leiter, der selbst ein Jahr bei Rapso gefahren ist, holte Bernhard in das Team.

Seine ersten Einsätze sind die Tagesrennen
Trofej Poreć, Trofej Umag und die 3-tägige Istrian Spring Trophy. Neben Mario Gamper ist er der zweite Österreicher im Team, welcher die Croatien-Rennen bestreiten.
Seine Team Kollegen in Croatien sind:

Jack Burke (CAN), Mario Gamper (AUT), Nepomuk Roth (GER), Jasper Albrecht (AUS) und Gorazd Per (SLO)

Die Vereinsführung und alle Mitglieder wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg im neuen Team.