Daniel und Pesendorfer 5. und 8. bei ÖM

Eine tolle Leistung erbrachten die „Rapso-Damen“ Jennifer Daniel und Jennifer Pesendorfer bei der Österreichischen Meisterschaft Kriterium. Auf dem schweren, 1,6 km langen Rundkurs in Klein Engersdorf (NÖ) wurde beim letzten Straßenrennen der Saison die Kriterium-Meisterschaft ausgetragen. Die Frauen hatten 21 Runden mit sieben Sprintwertungen zu bestreiten.
Das Rennen war auch gleichzeitig das Letzte der ÖRV Rad-Liga, dadurch war es auch

mit alle Spitzenfahrerinnen besetzt.
Jenifer Daniel fuhr ein beherztes Rennen und fand sich als Fünfte auf der Ergebnisliste wieder. Für Jennifer Pesendorfer war es erst das dritte Rennen in dieser Saison. Nach einer Erkrankung und einem schweren Sturz war ihre Saison lange unterbrochen. Pesendorfer wurde Achte und hat damit ihr bestes Rad-Liga Ergebnis eingefahren.