Platz zwei für Stocker bei Kriterium ÖM

Die Österreichischen Meisterschaften für den Nachwuchs im Kriterium wurden am Wachauring bei Melk ausgetragen.
Marco Stocker, der als Medaillenanwärter in das 35km lange Rennen ging, wurde seiner Rolle gerecht. Nach 32 Runden und acht Wertungssprints musste der Rapso-Fahrer nur Moritz Doppelbauer vom RC ARBÖ Felbermayr Wels den Vortritt lassen.
Mit Jakob Sertic (Friesis-Bikery Junior RT) holte ein weiterer Steirer die Bronzemedaille.
Für Marco Stocker war es

nach dem Einzelzeitfahren die zweite Silbermedaille bei Österreichischen Meisterschaften auf der Straße in dieser Saison.