ÖM-Silber für Hannah Gruber-Stadler

Am Wochenende fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften des Straßenradsports in Kufstein (Tirol) statt. Die gesamte Elite, darunter auch das RAPSO-Team mit Pia Thoma, Jennifer Daniel und Hannah Gruber-Stadler waren vor Ort um die heurigen Meisterinnen zu küren.
Am Samstag stand ein 27km langes Einzelzeitfahren am Programm. Auf dem größtenteils flachen Kurs wurde Hannah Gruber-Stadler Vizestaatsmeisterin bei den Damen U23 hinter

Sarah Bärnthaler (Graz).
Daniel Jennifer erreichte bei den Frauen-Elite den 21.Platz.

Das ÖSTM Straßenrennen am drauf folgenden Tag führte die Damen über einen 70km langen, selektiven Kurs bei dem Thoma Pia-Maria mit ihren Fähigkeiten als Bergspezialistin den ausgezeichneten 13. Platz einfahren konnte. Thoma kam mit der Gruppe um Platz sieben mit einem Rückstand von 57 Sekunden auf die Siegerin ins Ziel.
Teamkollegin Hannah Gruber-Stadler landete mit weiteren 18 Sekunden Rückstand auf dem 20. Gesamtplatz (4.Platz bei den U23 Fahrerin) im Ziel. Insgesamt also ein erfolgreiches Wochenende, bei dem sich das RAPSO-Frauenteam bei der Österreichischen Spitze gut behaupten konnte.