GP Knittelfeld am Fahr-Aktiv-Zentrum

In Fohnsdorf am Fahr-Aktiv-Zentrum wurde der GP Knittelfeld als Kriterium ausgetragen. Auf dem selektiv angelegten Kurs waren die Burschen und Mädchen voll gefordert. Zehn Kurven und ein giftiger Hügel waren jede Runde zu absolvieren. Je Kategorie waren auf dem 1,6km langen Rundkurs zwischen fünf und dreißig Runden zu fahren.

Hannah Gruber-Stadler feierte nach

ihrer beinahe zweijährigen Rennpause den ersten Sieg. Sie gewann vor Katharina Machner vom Team Union Raiffeisen Radteam Tirol.
Ebenfalls sehr erfreulich war der erste „Stockerlplatz von Paul Leitner als Dritter in der Klasse U13.
Drei vierte Ränge für den Veranstalterclub gab es noch durch Jenny Daniel (Frauen) Marco Stocker (U17) und Max Leitner (U11).
Mariano Trafler und Nico Edlinger belegten im stark besetzten Rennen der U15 die Plätze 16 und 18.