Geschafft!

Mit dem Rennen „GP Knittelfeld“ und dem Rennen „durch das Lobmingtal“ organisierte der Radclub Rapso Knittelfeld die Murtaler Radsporttage. Diese Rennen waren ein Teil des Österreich-Cup für den Nachwuchs.

Um nicht nur für ein Rennen von Wien bzw. von Tirol anzureisen scheute der Obmann Karl Sterba und seine Helfer vom Knittelfelder Radclub keine Kosten und Arbeit und organisierte eine Doppelveranstaltung.
Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit mit

den Gemeinden wurde die Arbeit für den Veranstalter erleichtert. Ohne diese Mithilfe wäre eine Veranstaltung sehr schwer durchzuführen. Herzlichen Dank dafür!
Mit 250 Teilnehmer an beiden Tagen war beinahe der gesamte Radsportnachwuchs Österreichs am Start.