Silber für Stocker und Gruber-Stadler

Im Rahmen der St. Ruprechter Radsporttage fand in Wollsdorf auch die steirische Kriterium-Meisterschaft statt.
Das Rennen der U17 war auch als ÖCup ausgeschrieben, dadurch war die gesamte heimische Nachwuchsspitze am Start. Nach 32 Runden und 32km siegte Moritz Doppelbauer (OÖ) vor dem Grazer Cian Hampton und Marco Stocker. Hampton wurde Landesmeister vor Marco Stocker und Jakob Sertic vom Friesis Bikery Junior Racing Team, der mit Bronze zufrieden war.

Bei den Frauen überraschte

Hannah Gruber-Stadler die Konkurrenz. Bei ihrem zweiten Start nach der langen Pause musste sie sich nur Veronika Windisch (Cookina Graz) und der Kärntnerin Johanna Martini geschlagen geben.
In der Landesmeisterschaft erreichte sie hinter Windisch und vor Sarah Bärnthaler (Cookina Graz) die Silbermedaille. Rang vier ging an Daniel Jennifer (Rapso Knittelfeld).

Nico Edlinger (U15), der bereits am Anfang des Rennens in einen Sturz verwickelt war, kämpfte sich trotz Abschürfungen und einer Schulterverletzung als 30. ins Ziel.