Jetzt wird es ernst für Lube

6 Jahr mit Rapso
jetzt Union Tirol

Bernhard Lube, welcher aus der Juniorenklasse „hinausgewachsen“ ist, hat bei Union Raiffeisen Tirol doch noch einen „Unterschlupf“ in einem Continental-Team gefunden.
Sein ursprünglicher Wunsch in der Steiermark zu bleiben, ging nicht auf. Im Grazer Team war leider kein Platz mehr für ihn.
Das Team Union Raiffeisen Tirol ist in dieser Saison mit einer Continental-Lizenz ausgestattet. Gregor Pavlic der sportliche Leiter, der selbst ein Jahr bei Rapso gefahren ist, holte Bernhard in das Team.

Seine ersten Einsätze sind die Tagesrennen
Trofej Poreć, Trofej Umag und die 3-tägige Istrian Spring Trophy. Neben Mario Gamper ist er der zweite Österreicher im Team, welcher die Croatien-Rennen bestreiten.
Seine Team Kollegen in Croatien sind:

Jack Burke (CAN), Mario Gamper (AUT), Nepomuk Roth (GER), Jasper Albrecht (AUS) und Gorazd Per (SLO)

Die Vereinsführung und alle Mitglieder wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg im neuen Team.