Saisonrückblick 2020 – Thoma Pia-Maria

Pia Thoma wollte bereits im Vorjahr kurzfristig bei einem Frauenrennen an den Start gehen. Der Versuch scheiterte allerdings an einer Lizenz. Aus dem Fehler gelernt, löste sie sich in diesem Jahr rechtzeitig eine ÖRV-Lizenz.

Ihre Stärke liegt in den Bergen. Viermal war sie in

ihrer ersten Lizenzsaison am Stockerl, davon am Pyramiedenkogel ganz oben. Sie blickt schon mit Freude auf die Massenstart-Bergrennen in die nächste Saison.