Saisonrückblick 2020 – Pripfl Lucas

Lucas Pripfl, im letzten Jahr stark auf „Strava“ unterwegs, wollte es in diesem Jahr auch als Lizenzfahrer wissen.
Er löste sich bei uns eine Amateurlizenz um den Unterschied „Mann gegen Mann“ und „Uhr gegen Uhr“ zu spüren.
Achtmal war er

am Start. Mit Platz fünf in Fohnsdorf fuhr er sein bestes Ergebnis ein.