Vereinslegende Peter Gerdl ist 85

Vergangene Woche feierte unsere Vereinslegende Peter Gerdl seinen 85. Geburtstag.
Peter Gerdl war mit seinem Bruder hauptverantwortlich für den Beginn des Straßenradsportes in Knittelfeld.
Die beiden Brüder lösten die ersten Lizenzen in Knittelfeld um an den Radrennen in Österreich teilnehmen zu können, somit ist er 70 Jahre mit dem Radsport verbunden.
Ob als Rennfahrer, Betreuer und Obmann war Peter Gerdl maßgeblich daran beteiligt,

das die Jugend in Knittelfeld die Möglichkeit hatte, den Radsport zu betreiben. Dafür gebührt ihm ein besonderer Dank.
In seinem Wirken gab es auch große Erfolge wie z.B. die Österreich-Rundfahrt Siege von Rudi Mitteregger.

In einer Feierstunde wurde ihm in Beisein von Bürgermeister Harald Bergmann für seine Leistungen gedankt, und eine Ehrenurkunde überreicht.
Wir wünschen unserem Peter für die Zukunft viel Gesundheit und alles Gute.