Hartberg Schachner gewinnt und übernimmt die Gesamtführung

 

Im Rennen der U17 über 56km schwächten unsere Fahrer durch offensive Fahrweise die Mannschaft des Gesamtführenden Stefan Marbler. Zwölf Kilometer nach dem Start konnte sich Alex Schachner solo vom Feld absetzen. Die Mannschaft des Gesamtführenden konnte seinen Zeitfahrqualitäten nichts entgegensetzen. Somit kam Alexander Schachner unterstützt von der Mannschaft mit über drei Minuten Vorsprung ins Ziel. Schachner übernimmt die Gesamtführung vor seinem Teamkollegen Thomas Hollegger. Hollegger gewann den Sprint der Verfolger vor Stefan Marbler und Bernhard Lube.