Marco Stocker gewinnt Ö-Cup Rennen

Mit einer tollen Leistung konnte der Spielberger Marco Stocker bei seinem erst vierten Rennen in der U15 Klasse aufwarten. Beim Rundstreckenrennen in Markersdorf/Pielach feierte er seinen ersten Sieg bei einem Österreichcup-Rennen. Das Rennen führte über 32km, wobei er sich bei der Halbzeit des Rennens vom Feld absetzten konnte. Er rettete einen Vorsprung von 27 Sekunden auf die Verfolger ins Ziel. Platz zwei und drei ging an die Niederösterreicher Niclas Eder und David Preyler.
Bei den U17-Fahrern, welche 64km zurückzulegen hatten, kam Bernhard Lube mit der Sechsmann-Spitzengruppe als Fünfter ins Ziel. Alexander Schachner und Thomas Hollegger belegten die Ränge zehn und elf.
Die Rapso-Mädchen U17 Lena Hellebart und Verena Klicnik erreichten die Ränge sieben und acht.

weiters:
U15: Shayan Sarwari 12.
U17: Markus Rinnofner 23.