Saisonstart für die Nachwuchsfahrer

Nach der kurzfristigen Absage am Vortag des Rennens in Ihan (SLO), es fiel der „slowenischen Fleischweihe zum Opfer“ startet die Saison der Nachwuchsfahrer am Wochenende in Österreich. Die Anrainer fürchteten die Osterfleischweihe nicht rechtzeitig besuchen zu können, deshalb zog die Behörde die Genehmigung zurück.
Am Samstag startet die Saison mit einem Einzelzeitfahren in Ybbs/Donau. Sonntags geht es in Wels mit dem Kirschblütenrennen weiter. Beide Rennen zählen zum Österreichischen-Nachwuchscup.
Wir werden mit elf Burschen und Mädchen bei den Rennen vertreten sein.