Landescup Rinnofner 2. – Schachner 3.

Für die U15-Fahrer Markus Rinnofner und Alexander Schachner gab es in der Endwertung des Landescups  die Ränge zwei und drei. Sieger wurde Leo Kerschbaumer (Junior Cycling Team Graz). Der dritter Rapso-Fahrer in dieser Klasse, Lukas Matzi wurde Siebender.
Alexander Schachner musste statt des Pokales den Fiebermesser unter den Arm nehmen.  Er hütete mit Fieber im Bett.