Platz zwei für Hannah Gruber Stadler bei ÖM Elite-Kriterium

Silber für Hannah Gruber Stadler bei der Elite

Als letztes Rennen der Saison 2017 wurde die Österreichische-Meisterschaft Kriterium der Frauen in Klein Engersdorf ausgetragen. Zu fahren waren auf dem 1600 Meter langen Rundkurs 21 Runden, wobei in jeder 3ten Runde um die Punkte gesprintet wurde.

Hannah Gruber-Stadler konnte sich bereits am Start vom Feld absetzen und gewann damit souverän die ersten drei Wertungen. Dann aber schloss Martina Ritter zur Spitzenfahrerin auf und gewann vor Hannah Gruber-Stadler die restlichen Wertungen.
Die Rapso-Fahrerin holte sich als Juniorin hinter Martina Ritter den zweiten Platz bei der ÖM der Frauen. Rang drei und somit Bronze ging an Kathrin Schweinberger aus Tirol.
Martina Ritter ist beim UCI Women’s WorldTour-Team DROPS Cycling unter Vertrag und dieses Ziel möchte auch Hannah nach der Matura anstreben.

“Alles in allem ein toller Saisonabschluss, der schon Vorfreude auf die kommende Saison macht”, so Hannah Gruber-Stadler.