Bernhard Lube knapp an Medaille vorbei

Bei der Österreichischen-Bergmeisterschaft der U17 musste sich Bernhard Lube im Sprint um Platz drei Tim Wafler knapp  geschlagen geben. Sein Rückstand auf dem Sieger Maximilian Kabas betrug elf Sekunden. Bernhard Lube, der bereits bei der Straßenmeisterschaft Silber gewonnen hatte, kann sich damit trösten.
Thomas Hollegger kam mit 28 Sekunden Rückstand auf Platz sieben und  Enzo Komatz wurde Dreizehnter.

Die Strecke führte von Weiz bis zum Schöcklkreuz über 12km und 400 Höhenmeter.