Doppelsieg für U15 bei Zeitfahrmeisterschaft

Am letzten Tag der Hartberger-Radsporttage wurden die Landesmeistertitel für den Nachwuchs im Einzelzeitfahren vergeben.
Einen Knittelfelder Doppelsieg gab es bei den U15-Jährigen. Markus Rinnofner gewann vor Alexander Schachner und dem Grazer Leo Kerschbaumer.
Thomas Hollegger verpasste bei den U17-Fahrern um drei Sekunden Silber, konnte mit Bronze dennoch zufrieden sein. Es siegte Max Schmidbauer vor Stefan Marbler.

Silber gab es hingegen für Lena Hellebart bei den Mädchen U17 hinter Viktoria Walcher (Friesis Bikery Junior Racing Team).