Gold im Mannschaftszeitfahren für Rapso-U15 Team

Die Knittelfelder U15 Mannschaft (Alexander Schachner und Markus Rinnofner) siegte vor dem Grazer Team (Kerschbaumer, Krenn und Gutenbrunner) und dem Team von der NÖ-Radunion mit Alexander Hajek und Felix Bürkl.
Die beiden Rapso-Fahrer mussten das Rennen zu zweit in Angriff nehmen, da sich der dritte Mann, Lukas Matzi, noch auf Urlaub befand. Um so höher ist die Leistung der Beiden einzuschätzen.