Gold und Bronze für die Rapso-Juniorinnen

In Purgstall (NÖ) wurden die österreichischen Straßenmeisterschaften der Juniorinnen ausgetragen.Die Athletinnen mussten auf einem selektiven Rundkurs 3 Runden mit insgesamt 66 km bewältigen.
Vom RAPSO Rennteam absolvierten die beiden Mädels Hannah Gruber-Stadler und Katharina Gruber ein erfolgreiches Rennen.
Hannah Gruber-Stadler holte sich überlegen den Österreichischen-Meistertitel.
Katharina Gruber erreichte hinter Janine Kokas (RLM Wien) die Bronzemedaille. Geplagt von Krämpfen musste sie ihre Mitstreiterin die letzten Kilometer ziehen lassen.

Der sympathische Purgstaller und amtierten Junioren Vizeweltmeister in Biketrial Thomas Pechhacker freute sich mit den jungen Straßenrennradfahrerinnen über die Erfolge und “sprang” im wahrsten Sinne des Wortes gleich mit auf das Siegerpodest.