ÖCup – Rang fünf und sechs für die U13

matzi-16-1hellebart-16-3-hpBei den U13 sorgten Lukas Matzi und Elias Hellebart mit Rang fünf bzw. Rang sechs für die Punkte in der Vereinswertung.
Beide fuhren nur vier der fünf Rennen, welche zum ÖCup zählten. Lukas Matzi war beim ersten Cuprennen, nach einer erfolgreichen Schisaison, noch in der verdienten Pause.
Elias Hellebart wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass er in diesem Jahr Radrennen bestreiten wird.
Rang vier wurde es in der Teamwertung der U13 unter zwölf Vereinen.