Straßengler Kirchensprint

Mit Platz eins bis vier für die Rapso-U15 Fahrer endete der 1. Straßengler Kirchensprint am Vortag des GP Judendorf. Thomas Hollegger vor Bernhard Lube, Alexander Schachner und Markus Rinnofner war das Ergebnis.
Die große Überraschung war allerdings die Zeit des „Hobby-Amateur Fahrers“ Christian Schaffer. Mit der viert schnellsten Tageszeit 1:55:32 war er nur elf Sekunden hinter dem Profi Stefan  Rabitsch und nur fünf bzw. drei Sekunden hinter den Deutschen Profis Ackermann und Haller. Mit seiner Zeit war er um vier Sekunden schneller als Juniorenweltmeister Felix Gaal.