Platz zwei für Hollegger und Klicnik in Ludersdorf

Thomas Holleger musste sich beim Kriterium in Ludersdorf, welches auf dem Arbö-Testzentrum ausgetragen wurde, nur dem regierenden österreichischen Kriteriummeister Stefan Marbler (K) geschlagen geben.
Bernhard Lube landete hinter dem Slowenen Miha Mursec auf Rang sechs. Markus Rinnofner wurde Elfter in dem starken Starterfeld, dass mit elf Fahrern aus Slowenen von den Klubs Perutnina Ptuj und TBP Lenart besetzt war.
Bei den Mädchen belegte Lena Hellebart den vierten Rang. Es siegte Marie Loschnigg (Purgstall) vor Janine Kokas (RLM Wien).

Bei den U13, welche 20 Runden (14,6km) zu absolvieren hatten, wurde Elias Hellebart hinter dem Slowenen Primoz Kirbis ausgezeichneter Vierter.
Verena Hellebart musste bei den Mädchen U14 der Slowenin Tajda Hamler den Vortritt lassen, war aber mit Rang zwei recht zufrieden. Viktoria Gruber wurde Vierte.

Weiters:
U17:          15. Michael Rinnofner
Mädchen:   6. Katharina Gruber
U15:          31. Alexander Schachner