Rapso-Burschen ohne Medaille

In der U17 Klasse kam Pauli Bleyer auf Rang sechs. Für ihn war es nicht die Wunschstrecke. Er hätte lieber ein Zeitfahren von Kraubath nach Seckau in Angriff genommen.(über fünf Hügel). Mit Rang neun konnte Michael Rinnofner seinen Startplatz bei der Oststeiermark-Rundfahrt fixieren.

Bernhard Lube wuchs mit Rang sechs als Zeitfahrer über sich hinaus. Rang neun erreichte Thomas Hollegger.
Markus Rinnofner wurde als drittbester Erstjähriger guter Elfter. Lukas Matzi sorgte neben Katharina Gruber für die zweite “Blecherne” im Team. Ihm fehlten auch nur 20 Sekunden auf den Sieg und acht Sekunden auf die Bronzene.
Mit Rang sechs war Elias Hellebart ebenfalls eine positive Überraschung.

weiters:

U17: 17. Marc Steinwidder

U15: 17. Dominic Rauszig