Straßenrennen in Statzendorf (NÖ)

Klicnik VerenaNach seinem Sieg am Vortag beim Bergrennen gab Pauli Bleyer auch beim Straßenrennen, welches zum ÖCup zählte, eine starke Vorstellung ab. Er musste sich nur dem Tschechen Karel Vacek geschlagen geben.

Seine Position für einen Startplatz bei der Oststeiermark-Jugendrundfahrt Anfang August, konnte Michael Rinnofner mit Platz elf verteidigen.
Im Rennen der Juniorinnen, welche mit den U17 gemeinsam den schweren Rundkurs zu bewältigen hatten, kam Hannah Gruber-Stadler nach 60km zeitgleich mit dem Siebenden als überlegene Siegerin ins Ziel.
Katharina Gruber wird von Rennen zu Rennen stärker und belegte nach schweren 45 km zeitgleich mit der Siegerin, Marie Loschnigg den vierten Rang.
Nicht nach Wunsch lief es bei den U15, wo auch der zweimalige kurze Gewitterregen für die Brillenträger nicht gerade vorteilhaft war.
Die Mädchenklasse U14 beherrscht weiterhin Verena Klicnik. Mit dem Sieg gewann sie bereits ihr fünftes Rennen in dieser Saison. Laura Bleyer  wurde Dritte.
Bei seinem erst zweiten Start fuhr Elias Hellebart (U13) mit Rang acht ein sehr gutes Rennen. Nur wenige Sekunden fehlten ihm auf Platz vier.

weiters:
U17:
21. Marc Steinwidder
U15:
9. Bernhard Lube
10. Thomas Hollegger
15. Markus Rinnofner
20. Dominic Rauszig