Endlich können wir auch einen “jungen Mann” als Anfänger vorstellen

Mit Elias Hellebart aus Kleinlobming, hat “endlich” wieder ein Bursche den Weg zum Radsport gefunden. Elias wird im Oktober zwölf Jahre alt. Auch er ist familiär Radsport vorbelastet. Die Schwester kämpft mit den Konkurrentinnen in der Mädchen U17 Klasse. Nachdem wir bereits die 50% Quote hatten, mit der sie in der Politik überglücklich wären, haben die Nachwuchsfahrer mit 10:9 wieder einen leichten Überhang gegenüber den Mädchen. Bereits bei seinem Ersten Rennen, der Landesmeisterschaft Straße in Gössendorf, durfte er sich vom LRV-Präsidenten die Bronzemedaille für die Klasse U13 umhängen lassen.
Also wo bleiben die “Ergometer-Könige” des Ergo School-Race 2016? Elias hat den Mut gehabt.
Wir warten auf weitere Anmeldungen der “Mutigen”.