Pauli Bleyer Kriterium-Meister der U17

Bleyer PauliIn Rottenmann fanden die ersten Landesmeisterschaften des Jahres statt. Auf dem sehr selektiven Stadtkurs sprinteten sich die Nachwuchs-Fahrer um die Kriterium-Medaillen. Der Knittelfelder Nachwuchs zeigte seine Sprintstärke auf. Von sechs möglichen Goldmedaillen gingen vier an das Rapso-Team.
Pauli Bleyer (U17) siegte überlegen vor dem regierenden österreichischen Kriterium-Meister Jakob Reiter (OÖ) und setzte sich dadurch auch in der Landesmeisterschaft vor Alexander Gratzer (Friesis Bikery Team) und Michael Stelzl (Junior Cycling Team Graz) durch.
Achter wurde Michael Rinnofner und Elfter Marc Steinwidder.

Für Bleyer und Rinnofner ging es gleich weiter nach Italien, wo die Konkurrenz um einigen härter ist.