Trainingskurs in Porec

Der Nachwuchs, im speziellem die U15, U17 und Mädchen bereiteten sich in Porec auf die neue Saison vor.
Für das Rapso-Team geht es neben den Zielen jedes Einzelnen auch um die Verteidigung der besten Nachwuchsmannschaft Österreichs.
Die U17-Mannschaft war mit den Nationalkader-Fahrern Komatz und Steinwidder, sowie Michael Rinnofner vertreten. Die U15 waren mit Hollegger Thomas, Lube Bernhard und Rinnofner Markus am Kurs, dazu kamen noch die Mädchen, Gruber-Stadler Hannah, Gruber Katharina und Schrettner Julia.
Die U17-Gruppe kam in sechs Trainingstagen auf etwas über 500km, die Mädchen, welche mit den U15 eine homogene Trainingsgruppe hatten, schafften es auf mehr als 400km.

Nachdem der „Wettergott uns den ersten Trainingstag „gestohlen“ hatte, war er uns die restlichen Tage gnädig.
Der Trainingskurs wurde im Zusammenarbeit mit dem LRV durchgeführt.
Mit Lukas Grünwalder war auch unser einziger Elite-Fahrer mit dabei, ihm stand Christian Waibel (Amateur) als Trainingspartner zur Verfügung.