ASKÖ-Ehrenamtspreis “move” an Karl Sterba

In Graz wurde der ASKÖ-Ehrenamtspreis “move” verliehen, um besondere Menschen für ihr Engagement in den Sportvereinen auszuzeichnen.
Dieser Preis wurde Obmann Karl Sterba verliehen.
Die Übergabe des Ehrenamtspreises “move” erfolgte durch den ASKÖ Präsidenten Hermann Krist im Beisein der Vizepräsidenden Petra Huber und Gerhard Widmann.
“Mit unserem Ehrenamtspreis zeigen wir, dass das Thema Ehrenamtlichkeit nicht nebensächlich, sondern enorm wichtig ist”, betonte ASKÖ-Präsident Krist.
Wir gratulieren dem Preisträger Karl Sterba ganz herzlich.