Edelmetall für Christian Dallinger

Erst bei der letzten Meisterschaft hat es geklappt das gesteckte Ziel zu erreichen, eine österreichische Medaille zu holen. Bei der österreichischen Kriterium-Meisterschaft, welche in Ludersdorf bei Gleisdorf auf dem Fahrtechnikzentrum des Arbö ausgetragen wurden, machte sich Christian Dallinger selbst ein schönes Geburtstagsgeschenk. An seinem 18. Geburtstag holte er sich hinter den Tirolern Felix Gall und Marcel Neuhauser die Bronzemedaille. Bereits am Vortag belegte er bei den österreichischen Bergmeisterschaften von Pinggau auf dem Wechsel den fünften Rang.
Georg Gursch und Christian Waibel belegten beim Kriterium die Ränge fünfzehn und neunzehn.
Rang neun gab es für Pauli Bleyer (U17) im Bergrennen, als auch im Kriterium. Michael Rinnofner belegte Rang 21 beim Kriterium.