Stockerl war wieder “blau”

Die U15 ließen auch bei der Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren keine Medaille aus. Christoph Luschin gewann vor dem immer stärker werdenden Thomas Hollegger und Marc Steinwidder.
Die Rapso-U15-Mannschaft gewann alle Medaillen was es bei den Landesmeisterschaften zu gewinnen gab (Einzelzeitfahren, Kriterium und Straße).
Bei den U17 wargegen Florian Friedrich (Voitsberg) kein Kraut gewachsen, das musste auch Pauli Bleyer zur Kenntnis nehmen und sich mit Rang zwei zufrieden geben. Michael Rinnofner wurde Sechster.