Christian Dallinger gewinnt Kriterium in Hartberg

Christian DallingerKriterium ist vielleicht nicht ganz richtig, denn es gab nur eine Schlusswertung nach 24 Runden. Das Rennen war aber dennoch nicht langsam mit einem Siegerschnitt von 43,9 km/h.
Es wurde gemeinsam mit den Amateuren jedoch getrennter Wertung ausgetragen. Dallinger gelang es, sich mit drei Amateuren vom Feld abzusetzen. Beim Zieleinlauf hatten die Vier einen Zeitvorsprung von 50 Sekunden auf die Verfolger. Georg Gursch belegte hinter Stefan Winter Rang drei. Christian Waibel wurde Sechster.