Alpe Adria Cup – Luschin Zweiter

In der Zwischenwertung des Alpe Adria Cup 2015 liegt Christoph Luschin nach zwei von vier Bewerben an zweiter Stelle bei den U15-Zweitjährigen. In Führung ist der Slowene Jan Bevec vom Team Adria Mobil. Enzo Komatz und Marc Steinwidder belegen die Ränge neun und fünfzehn.
Michael Gaugl ist als vierter Steirer 25.

Bei den U15-Erstjährigen liegt Thomas Hollegger auf Rang fünf und Leonard Enge auf Platz elf. Sie sind die einzigen Steirer in der Wertung.
Die Slowenen sind die großen Dominatoren im AAC. Die beiden ausständigen Rennen finden in Italien und Slowenien statt.
AAC Zwischenstand: Download