Rapso-Sieg in Langkampfen

???????????????????????????????Beim Ö-Cup Rennen in Langkampfen/Tirol über 30km siegte Christoph Luschin im Rennen der U15 Fahrer. Die Rapso-Fahrer kontrollierten das Rennen und nützten die Sprintqualität von Luschin aus. Hinter dem Wiener Tim Wafler und dem Engländer Andrew Robinson belegten Enzo Komatz und Marc Steinwidder die Ränge vier und fünf.
In der Mädchenklasse, welche mit den U15 gemeinsam fuhren, gab es für Katharina Gruber den vierten Platz.
Im Juniorenrennen über 95 Kilometer hatte Christian Dallinger einen „harten Arbeitstag“. Bereits nach fünf von 25 Runden setzte er sich mit drei Fluchtgefährten an die Spitze, später konnten noch zwei Fahrer aufschließen. Im bergauf führenden Zielsprint platzierte er sich auf Rang fünf. Das Rennen war mit zwei italienischen und einer deutschen Mannschaft sehr gut besetzt.

weitere Platzierungen
U17:
14 Pauli Bleyer
32. Michael Rinnofner
Junioren:
14. Georg Gursch
20. Christian Waibel