Alpe-Adria-Cup 2014

In der soeben erschienen Alpe-Adria-Cup Endwertung waren wir in der Klasse U15-Erstjährige (Decki B) und U15 Zweitjährige (Decki A) vertreten. Bei den Erstjährigen gab es in der Teamwertung den vierten Rang von elf Vereinen.
In der Einzelwertung nehmen Christoph Luschin und Marc Steinwidder die Ränge sechs und 23 ein.
Bei den Zweitjährigen U15 erreichte das Rapso-Team ebenfalls in Rang vier von 19 Teams in der Mannschaftwertung.
Pauli Bleyer erreichte Rang fünf und Michael Rinnofner scheint auf Rang zwanzig in der Endwertung auf.
Außer den vier Knittelfeldern scheint noch der Birkfelder Alexander Gratzer als Neunter und einziger Steirer in den beiden Kategorien auf der Rangliste auf.

Es ist sehr schade, dass der LRV unser „Heimrennen“ abgesagt hat. Drei anderen Rennen fanden in Völkermarkt, Terenzano (I) und Vodice (SLO) statt.