Platz fünf und sieben für Junioren

Christian WaibelEine tolle Vorstellung lieferten die beiden Junioren Christian Waibel und Christian Dallinger bei den Junioren ab. Vor allem Christian Waibel wuchs an diesem Tag über sich hinaus. Er gewann zwei Wertungen, was den fünften Rang bedeutete. Das Stockerl war in Griffweite, doch ein Sturz vier Runden vor Schluss begruben diese Hoffnung. Nach einer Rundenvergütung konnte er das Rennen mit beschädigten Rad fortsetzen. Seine Verletzungen und Abschürfungen kamen erst nach den Rennen zum Vorschein.
Christian Dallinger machte sich mit Rang sieben ein schönes Geburtstagsgeschenk.
Georg Gursch erreichte Rang siebzehn.