Steiraman Triathlon – Splitter

Steiraman – Styrian x-treme Triathlon Sankt Margarethen – Tüpl Seetal – Zirbitzkogel

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Tri-2.jpg

Die äußeren Bedingungen waren beim Start alles andere als einladend. Plus 4 Grad am Start der Radfahrer. Da hatten es die Schwimmer mit 18 Grad Wassertemperatur schon weit wärmer. Dafür kämpften einige Schwimmer mit dem Nebel, der die Bojen verschwinden ließ.

Vier Vereinsmitglieder waren bei diversen Mannschaft als Radfahrer mit dabei.
Christian Schaffer schaffte mit 1:29 die zweitbeste Zeit der Radfahrer.
Harald Bergmann kam

weiterlesen…

Rang drei für Klicnik in SLO

Für die Nachwuchsradrennfahrer neigt sich die Saison in Österreich zu Ende. Um diese noch zu verlängern, wurde vom Rapso-Team ein Rundstreckenrennen in Vodice (SLO) bestritten. Da das Starterfeld in Slowenien sehr groß ist, ist es für unsere Fahrer immer eine Herausforderung dort zu starten.

Beim Rennen der U15 und Mädchen U17 waren 58 Athleten am Start, was auf der

weiterlesen…

Bernhard Lube Fünfter im Ö-Cup

In Gratwein-Straßengel wurde das letzte Rennen zum österreichischen Junioren-Cup ausgetragen. Nicht nur das die Strecke sehr selektiv war, so waren auch starke Mannschaften aus Deutschland und Slowenien am Start.
Die Fahrer hatten fünf Runden mit einer Gesamtlänge von 104km und 1700 Höhenmeter zu absolvieren.
Die deutsche Mannschaft

weiterlesen…

Bronze für Marco Stocker

In Anger bei Weiz fanden die österreichischen Kriterium Meisterschaften statt. Ein sehr anspruchsvoller, 1000 Meter langer Rundkurs mit vielen Kurven und Engpassagen stand am Plan. Die nasse Straße durch den immer wieder einsetzenden leichten Nieselregen erschwerten das Rennen.

Marco Stocker gewann

weiterlesen…