Palten- Ennstal Tour Prologsieg für Stocker

Für die Eröffnung der steirischen Radsaison 2020 zeichnete der Radverein „Ergo School Race“ Selzthal verantwortlich. Am 4. Juli fanden die ersten beiden Rennen der Palten- Ennstal Tour statt.
Am Vormittag war ein 1,7km langer Prolog am Plan. Bei den U-17 konnte sich Marco Stocker seinen ersten Sieg der Saison holen. Er gewann mit

sechs Sekunden Vorsprung auf Florian Schönherr (Friesis-Bikery Junior Team) und Luca Oberlechner (T). Shayan Sarwari wurde Zehnter.
Bei den Junioren klassierte sich Bernhard Lube mit acht Sekunden Rückstand auf dem Sieger Marco Schrettl (T) auf den achten Platz, auf Rang neun folgte ihm sein Teamkollege Alexander Schachner. Thomas Hollegger holte sich noch den 15. Platz.