Stocker wird Ö. Straßenmeister der U15

In Rahmen der Hartberger Radsporttage fand am ersten Tag die österreichische Straßenmeisterschaft der Nachwuchsklassen statt.
Marco Stocker, der als Favorit in das 40Km lange Rennen ging fuhr ein souveränes Rennen. Auf den letzten 10Km fuhr er eine Attacke nach der anderen. Vier km vor dem Ziel

setzte er sich von seinem letzten Konkurrenten ab und kam mit 42 Sekunden Vorsprung auf die drei Verfolger Lukas Graus (T), Moritz Doppelbauer (OÖ) und Nicolas Eder (NÖ) ins Ziel.