Hollegger auf „Abwegen“

Abseits der Straße versuchte sich Thomas Hollegger beim 22. Großaigener Mountainbike Marathon auf der „Halbdistanz-Strecke“ über 41km und über 1100hm. Die anspruchsvolle Strecke im Mostviertel hat dem jungen Athleten einiges abverlangt. Dass er als Straßenfahrer etwas weniger

technisches Können an den Tag legen kann als die MTB spezialisierte Konkurrenz hinderte ihn aber nicht daran, von den rund 160 Startern den insgesamt 34er zu werden. In der Juniorenklasse konnte er den fünften Platz erreichen.
H.T.