Dartturnier 2019

Das Dartturnier 2019 ist Geschichte. Eine Vielzahl an Akteuren nahm an diesem überaus spannenden und vor allem sehr lustigen Turnier teil.
Eifrig und mit großem Spaß wurde an den Wettbewerbstagen gekämpft.
Da das Turnier heuer wieder mit dem Modus“ Mittelwert „ ausgetragen wurde, (wer dem Mittelwert aller Aufnahmen am nächsten kam), war der Bewerb bis zum letzten Teilnehmer spannend.
In der parallel ausgetragen High-Score Wertung

konnte sich Staubmann Christian mit einem  Score von 427 Punkten durchsetzen.

Der Reinerlös dieses Turnieres wurde für die Jugendarbeit dem Verein zur Verfügung gestellt.

Nach dem unterhaltsamen und spannenden Turnier 2019 sehen wir es als Aufgabe,  auch im nächsten Jahr wieder einen Dartwettkampf auf die Beine zu stellen, zu dem wir schon heute alle Freunde und Vereinsmitglieder des Rad Clubs  herzlich einladen möchten.

Sehr spannend die Endreihung des Turnieres:
Die drei Erstplatzierten trafen genau den Mittelwert von 267 und wurden anhand der Besten Deckserien (2. Serie näher bei 267) gereiht.
An 3. Stelle landete Karl Sterba mit einer Deckserie von 277 Punkten.
Den 2. Rang gewann Siegfried Kleemair mit einer Deckserie von 260 Punkten.
Gewinner des Turnieres Mittelwert wurde Peter Grabmaier mit einer Deckserie  von 269 Punkten.
Den Erstplatzierten wurden Warenpreise überreicht, wobei der Dank an die Sponsoren Raiba Aichfeld, Stadtwerke Leoben, sowie an den Radclub ergeht.

S.K.