Hannah Gruber-Stadler geht nach Holland

Hannah Gruber-Stadler startet in diesem Jahr ihre internationale Karriere. Sie wird den Großteil der Rennen und Rundfahrten mit dem Holländischen-Frauenteam Jos Feron Lady-Force bestreiten. Die Mannschaft umfasst fünfzehn Fahrerinnen aus fünf Nationen. Die Rennen in Österreich,

soweit sie in ihren Rennkalender passen, wird sie weiterhin im Dress des Rapso-Teams fahren. Leider gibt es noch keine Termine für die Frauen-Cuprennen bzw. Meisterschaften in Österreich.
Ihren ersten Einsatz hatte sie bereits bei zwei UCI-Rennen in Israel hinter sich. Mit Platz neun und zehn konnte sie auch die ersten UCI-Punkte verbuchen.
Weiter geht es bereits dieses Wochenende mit dem Nationalteam in der Türkei bei zwei Eintagesrennen „Grand Prix Velo Alanya – TUR – WE – 1.2“