Hannah in Belgien – Rennen 8 – Berlare Uitbergen

Beim Rundstreckenrennen in Berlare standen 62 Elite-Damen am Start. Die Rennstrecke verlief über technisch anspruchsvolle 80km, geprägt von engen Betonstraßen, mit scharfen und zumeist sandigen Kurven. Ich versuchte mich durch häufiges attackieren abzusetzen, aber das Peloton schloss immer wieder auf. Ab der Hälfte des Rennen begann es zu regnen und die Kurven wurden zur Rutschpartie. Im Massensprint am Ende des nasskalten Rennens konnte ich den 15. Platz erreichen. Auch bei diesem Rennen waren Fahrerinnen aus 15 Nationen am Start.

Beste Grüße aus Belgien
Hannah