LRV-Cup – erfreulicher Zwischenstand

Kurz vor Abschluss der Saison schaut der Zwischenstand im Landescup sehr erfreulich aus.
Bei den U17 gibt es durch Thomas Hollegger und Bernhard Lube eine Doppelführung für das Rapso Team. Alexander Schachner liegt auf Rang vier, mit durchaus Chancen auf Platz drei. Markus Rinnofner folgt auf Rang acht.
In der U15 Klasse gibt es durch Marco Stocker eine Knittelfelder Führung in der Cupwertung. Shayan Sarwari ist hinter Cian Hampton (Graz) auf Rang drei.
Bei den Jüngsten (U13) liegt Jakob Murer uneinholbar in Führung. Florian Jäger als Sechster hat noch Chancen auf Verbesserung.
Die Mädchen U17 Verena Klicnik und Lena Hellebart liegen auf Rang zwei und drei, wobei Klicnik noch die Möglichkeit auf den Sieg hat.