Kinder sicher unterwegs

In Zusammenarbeit mit dem ARBÖ-Murtal und der Radwerkstatt Bernd Willibald, hat der Knittelfelder Rad Club allen Schülern im Alter von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit geboten, an einem Sicherheitstag mit und um das Fahrrad kostenlos teilzunehmen.
Unsere Kinder sind täglich, ob am Schulweg oder in der Freizeit mit ihren Rädern, der Gefahr von Unfällen ausgesetzt. Häufig sind sie mit der Technik ihres fahrbaren Untersatzes überfordert, oder ist ihr Fahrrad nicht in einem betriebssicheren Zustand. Sie sind mit der Straßenverkehrsordnung noch nicht so sattelfest, oder haben einige Regeln schon wieder vergessen.
Um auf diese Aufgaben den Straßenverkehr bestens vorbereitet zu sein wurden Verkehrsregeln und relevanten Situationen im täglichen Verkehr auf dem Übungsgelände den Teilnehmern gestellt.

Der Sicherheitstag enthielt folgende Programmpunkte:
– Feststellen der Verkehrstauglichkeit der Fahrräder lt. STVO
(60% OK; 30% der Mängel wurden Vorort behoben, 10% der Fahrräder sind auf Grund ihres Zustandes für den Straßenverkehr unzulässig)
– Praktische Übungen
– Verkehrserziehung auf einem gesperrten Übungsgelände
– Sicherheitstraining (Balance-Lenk-Brems-Schalttechnik, Geschicklichkeitsparcours)

Nach erfolgreicher Teilnahme erhielten alle vom Ortsverband des ARBÖ-Murtal vertreten durch den Ehrenobmann Herrn Kurt Stöffler als Belohnung ein Getränk einen Kraftriegel sowie ein Sicherheitsarmband überreicht.
SK