5x Gold, 5x Silber, 3x Bronze

DSC_0064DSC_0059Im Rahmen der ÖM am Fliegerhorst Zeltweg wurden auch die Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren ausgefahren.

Von sieben möglichen Titeln gingen fünf nach Knittelfeld. Die gleiche Anzahl gab es auch an Silbermedaillen.
Bei den Juniorinnen gab es Gold und Silber für Hannah Gruber Stadler und Jennifer Daniel. Bronze ging an Elisa Götzinger (Graz).
Die Rapso U17-Mädchen belegten das gesamte Podest mit weiterlesen…

Rapso-Burschen ohne Medaille

In der U17 Klasse kam Pauli Bleyer auf Rang sechs. Für ihn war es nicht die Wunschstrecke. Er hätte lieber ein Zeitfahren von Kraubath nach Seckau in Angriff genommen.(über fünf Hügel). Mit Rang neun konnte Michael Rinnofner seinen Startplatz bei der Oststeiermark-Rundfahrt fixieren.

Bernhard Lube wuchs mit Rang sechs als Zeitfahrer über sich hinaus. Rang neun erreichte Thomas Hollegger.
Markus Rinnofner wurde als drittbester Erstjähriger weiterlesen…

3 x Edelmetall für Rapso-Mädchen

ÖM-JuniorinnenBei den österreichischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren, welche im Fliegerhorst Zeltweg ausgetragen wurden, gab es zwei Mal Gold und ein Mal Bronze für die Fahrerinnen des Veranstalterklubs.

Hannah Gruber Stadler wurde ihrer Favoritenrolle in der Juniorinnenklasse gerecht und siegte mit 35 Sekunden Vorsprung auf Corina Druml aus Kärnten. Dritte wurde Anna Huter aus Tirol vor Jeniffer Daniel. Die Siegerin fuhr auf den 14,6km einen beachtlichen Schnitt von 41,3 Km/h.
Bei den jüngsten Mädchen (U14) gab es zur Überraschung weiterlesen…

Startlisten für die ÖM EZF und MZF

Samstag:

Österr. Meisterschaft – Einzelzeitfahren – Junioren, Juniorinnen, U17, Mädchen U17, U15, Mädchen U14, U13, Masters II-VI und Amateure:
STARTLISTE & Startzeiten EZF

Sonntag:

Österr. Meisterschaft – Paarzeitfahren – Junioren, Masters II-VI und Amateure:
STARTLISTE & Startzeiten PZF

Österr. Meisterschaft – Mannschaftszeitfahren – U17, U15, Mädchen U17, Mannschaftsrennen U13/Mädchen U14
STARTLISTE & Startzeiten MZF

Quelle: www.sportzeitnehmung.at

„ER kommt nicht“

Wie aus gut informierten Kreisen zu erfahren war, kommt „ER“ nicht. „ER“, welcher im Vorjahr in Zeltweg als technischer Kontroller eingesprungen war, als der Andere, welcher kommen sollte, nicht gekommen ist. Ob das der Grund für sein „scharfes Auge“ bei der Materialkontrolle war, konnte bis heute nicht bestätigt werden. Nach Information soll er eine weiterlesen…